Angélique Mundt – Echte Krimis aus dem echten Leben

Wer kann tiefer in die Schluchten unserer Seelen blicken und menschliche Abgründe beschreiben als Angélique Mundt? Sie, Psychologin und Psychotherapeutin, die neben der eigenen Praxis für das Kriseninterventionsteam der DRK arbeitet, saugt Geschichten und Erlebnisse aus ihrem Alltag auf und verarbeitet sie in ihren Kriminalromanen. Das spüren auch die Leser und lieben ihre “echten und überzeugenden Charaktere”. Klar, dass die Hauptfigur in ihrem aktuellen Krimi “Denn es wird kein Morgen geben” auch eine Psychotherapeutin ist…

Name: Angélique Mundt

Wohnort:  Hamburg

Autorin seit: 2013 (Erstveröffentlichung)

Aktuelle Veröffentlichung: „Denn es wird kein Morgen geben“ btb-Verlag (3/2015)

Veröffentlichte Bücher: „Nacht ohne Angst“ im btb-Verlag (6/2013) und

NEU ab 11.10.2016: „Erste Hilfe für die Seele – Einsatz im Kriseninterventionsteam“

Kontakt: www.angelique-mundt.de , autorin@angelique-mundt.de

 

Das gibt Dir Inspiration: Ich schöpfe meine Ideen aus realen Erlebnissen die ich in meiner Psychotherapeutischen Praxis oder in meiner Arbeit für die Polizei habe. Ich bin nahezu täglich mit Leid, Sorgen und Nöten, den schwarzen Stunden des Lebens konfrontiert. Ich suche immer wieder neue Wege, diese Eindrücke zu verarbeiten, meine Gefühle zu sortieren und mich wieder davon zu distanzieren. Ich verfremde Erlebtes, spinne die Geschichten weiter, lasse meiner Phantasie freien Lauf und versuche Worte zu finden, für das was mich bewegt. Ich liebe Spannung, intensive Gefühle und die wunderbaren menschlichen Fähigkeiten, mit dem Leben zurechtzukommen. Und genau das finde ich in den drei Bereichen Psychotherapie – Krisenintervention – Schreiben. Es ist eine Einheit.

Beschreibe kurz Deinen Schreibstil: Behutsam. Ich versuche meine Figuren und ihre Gefühle möglichst feinsinnig zu beschreiben.

Dein liebster Platz/Ort zum Schreiben: Meine Küche. Klingt blöd, ich weiß. Aber im meiner Küche ist es ruhig, warm und trocken und ich finde genau die 3 Gegenstände, die beim Schreiben nicht fehlen dürfen.

Nenne 3 Gegenstände, die während des Schreibens nicht fehlen dürfen: Alle meine Unterlagen zum Roman – also ein irrsinniges Zettelchaos. Schokolade um nicht an diesem Papierwust zu verzweifeln und Tee oder Kaffee, damit das Süße noch besser schmeckt J

Beschreibe eine Szene in Deinen Büchern, die Dir wirklich so passiert ist:

Die Überbringung von Todesnachrichten in ahnungslose Familien gehört zu meinen Hauptaufgaben in der Krisenintervention. Oder die Abschiednahme von den Verstorbenen im Institut für Rechtsmedizin. Und dann habe ich es natürlich „leicht“, da meine Protagonistin eine Psychotherapeutin ist und die Therapieszenen in meinen Büchern beruhen auf über 20 Jahren Erfahrung mit meinen Patienten.

Was Du den Krimiwoche-Teilnehmern noch sagen möchtest:

Vielen Dank fürs mitmachen, mitlesen und zuhören. Ich finde es aufregend zu erleben, wie Geschichten sich ihren Weg zum Leser suchen. Ich würde mich sehr freuen, Euch regelmäßig hier zu treffen und mich mit Euch auszutauschen.

 

Denn es wird kein Morgen geben von Angélique Mundt

“Denn es wird kein Morgen geben”

Der aktuelle Krimi von Angélique Mundt ist online und im Handel unter der ISBN 978-3442746316 erhältlich.

No Replies to "Angélique Mundt - Echte Krimis aus dem echten Leben"


    Got something to say?