Christoph Ernst

profileimage

“Christoph Ernsts Romane verweigern sich dem Hollywood-Diktum von der allumfassenden, zum Kahlschlag ansetzenden Gerechtigkeit: Mehr als ein kleines Glück ist nie drin, ganz wie im richtigen Leben. Ein flott geschriebener, historisch gut recherchierter Kriminalroman mit viel Realitätssinn.” (Eine Leserstimme)